Bericht zur Jahreshauptversammlung 2019

Am Samstag, den 23. März 2019 fand die Jahreshauptversammlung

des Schützenvereins „St. Sebastian“ Winkels e.V. statt. Um 20.08 Uhr eröffnete Vereinsvorsitzender Thomas Mergenthal die Versammlung und stellte die ordnungsgemäße Einladung fest. Es waren 21 Vereinsmitglieder an diesem Abend im Schützenhaus Winkels erschienen. Er bat jetzt die Versammlung sich zur Totenehrung zu erheben. Anschließend verlas  Schriftführer Thomas Schäfer das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung. Es folgte ein ausführlicher Bericht des Sportwartes Roger Groth über das abgelaufene Sportjahr mit allen Aktivitäten und Wettkampfergebnissen. Walter Schüssler in seiner Funktion als Jugendleiter berichtete der Versammlung über die Ereignisse sowie Wettkampfergebnisse bei unserer Jugend. Wieder einmal wurden sehr beachtliche Ergebnisse erzielt. Svenja Wolf wurde 2018 Bezirksmeisterin mit der Luftpistole und bei der Hessenmeisterschaft in Frankfurt errang sie einen hervorragenden 7. Platz. Walter Schüssler möchte sich nun nach über 35 Jahren Vereinsarbeit am Jahresende zurückziehen und die Jugendarbeit komplett an Jörg Gemeinder übergeben. Wir bedauern dies sehr, können aber selbstverständlich diesen Schritt nachvollziehen. Jörg Gemeinder wünschen wir für seine Arbeit viel Erfolg und werden ihn selbstverständlich bestmöglich unterstützen. Es folgte ein ausführlicher Kassenbericht des Kassierers Thomas Weier. Seine Kasse wurde im Vorfeld von Stefan Schwiegers und Johannes Diehl geprüft. Johannes Diehl bescheinigte eine einwandfreie und sehr ordentliche Kassenführung. Nun stellte er den Antrag auf Entlastung des kompletten Vorstandes. Die darauffolgende Abstimmung

verlief einstimmig und Thomas Mergenthal bedankte sich bei allen Mitgliedern und Vorstandskollegen für das Engagement und die geleistete Arbeit für den Verein. Neuwahlen fanden in diesem Jahr nicht statt.

Als nächster Tagesordnungspunkt stand die Neufassung der Vereinssatzung auf der Agenda. Im Verlauf der Jahre haben sich einige Änderungen ergeben (bspw. Datenschutzgrundverordnung), die in die Satzung mit aufgenommen werden sollen. Eine Vorab- Prüfung der Neufassung wurde im Vorfeld durch das Amtsgericht Limburg vorgenommen. Schriftführer Thomas Schäfer stellte die Neufassung der Mitgliederversammlung vor und nachdem es zu keinerlei Einwände bzw. Nachfragen kam, wurde die Neufassung der Vereinssatzung zur Abstimmung und Verabschiedung gestellt. Mit einem Ergebnis von 21 Ja-Stimmen, 0 Gegenstimmen und 0 Enthaltungen konnte dieser Tagesordnungspunkt als einstimmig verbucht werden.

Beim Punkt Verschiedenes gab Ortsvorsteher Johannes Diehl den Termin für die bevorstehende „Aktion saubere Landschaft“ bekannt, welche am

Samstag, den 30. März 2019 stattfinden soll. Walter Schüssler appellierte eindringlich an die Versammlung, dass der Verein dringend Nachwuchs benötigt. Aktionen wie Schnuppertag, Tag der offenen Tür oder ähnliche Veranstaltungen könnten Nachwuchs bringen, man müsste es nur versuchen ! Die Jahreshauptversammlung wurde um 21.04 Uhr von Thomas Mergenthal geschlossen.

© 2014 by Schützenverein St. Sebastian Winkels 1963 e.V.

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

letzte Aktualisierung:

29.11.2019