Jahreshauptversammlung 2016

Aufgrund der bereits begonnenen Umbau-und Sanierungsarbeiten im Schützenhaus fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Schützenvereines „St.Sebastian“ Winkels erstmalig im Bürgerhaus statt. Am Freitag, den 26.  Februar 2016 begrüßte um 20.06 Uhr der 1. Vereinsvorsitzende Thomas Mergenthal 25 Mitglieder. Es folgte die Ehrung der verstorbenen Mitglieder des Vereines.

Thomas Schäfer verlas daraufhin das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung und Sportleiter Roger Groth berichtete der Versammlung ausführlich das Abschneiden der einzelnen Mannschaften des Vereines im abgelaufenen Jahr. Im Anschluss daran konnte der Jugendleiter Walter Schüssler wieder einmal sehr viel Erfreuliches über die Ergebnisse unserer Schüler-und Jugendabteilung berichten. Svenja Wolf und Lisa Blum hatten sich mit

hervorragenden Ergebnissen zur Deutschen Meisterschaft in München qualifiziert. Dies war nur das Highlight von sehr vielen starken Leistungen unserer Vereinsjugend. Auch auf Kreis-und Landesebene konnten sich die Schüler-und Jugendlichen unseres Vereines mit sehr erfreulichen sportlichen Erfolgen auszeichnen.

 

Vereinskassierer Thomas Weier trug anschließend der Versammlung seinen Kassenbericht vor. Johannes Diehl und Jörg Hannappel hatten im Vorfeld die Kasse überprüft und Jörg Hannappel bescheinigte der Versammlung eine sehr ordentliche und jederzeit nachvollziehbare Kassenführung und stellte daraufhin den Antrag auf Entlastung des kompletten Vorstandes. Die anschließende Abstimmung verlief einstimmig.

 

Thomas Mergenthal bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern und Jugendleitern für das Engagement und die geleistete Arbeit. In diesem Jahr standen keine Vorstandswahlen auf der Tagesordnung, lediglich die beiden Kassenprüfer für die nächsten 2 Jahre mussten neu gewählt werden. Vorgeschlagen zu diesem Amt wurden Renate und Klaus-Dieter Kirchem.

Beide stimmten zu und die anschließende Abstimmung verlief einstimmig.

 

Beim Punkt Verschiedenes gab der Vorsitzende Thomas Mergenthal noch

einen Ausblick auf die weiteren, bevorstehenden Umbaumaßnahmen im Schützenhaus bekannt. Ebenso war die geplante Konsolidierung der Schützenkreise ein Thema. Der Schützenkreis 74 Rheingau möchte sich neu in den Kreis Limburg mit integrieren. Für eine bevorstehende Versammlung des Sportkreises am 11 März 2016 möchten wir unseren Standpunkt vertreten, einen Nord-und Südbezirk neu zu errichten, um  die teilweise sehr weiten Anfahrten zu Auswährtskämpfen zu verhindern.

 

Der offizielle Teil der Jahreshauptversammlung endete um 21.00 Uhr. Mit einem anschließenden Imbiss und einem gemütlichen Beisammensein mit guten Gesprächen wurde die Jahreshauptversammlung noch einmal Revue passieren lassen.

© 2014 by Schützenverein St. Sebastian Winkels 1963 e.V.

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

letzte Aktualisierung:

14.11.2019