Schützenfest am

27. und 28.04.2018

Vereins- und Stammtischschießen 

Am Frteitag, 27.04.2018 starteten wir das Schützenfest mit dem traditionellen Vereins- und Stammtischschießen.

Es nahmen 4 Vereine und 5 Stammtische teil. Die besten vier Schützen aus jeder Mannschaft kamen in die Wertung. Nach einem sehr schönen Abend und einigen Schüssen konnten folgende Plätze und Ergebnisse erreicht werden:

 

Vereine: 

1. Gesangverein Winkels mit 290 Ringen

2. TUS Winkels mit 236 Ringen

3. Katholische Frauengemeinschaft mit 200 Ringen

4. Blasorchester mit 192,1 Ringen

 

Stammtisch:

1. Winkelser Bouwe mit 271,1 Ringen

2. Schluckspechte mit 253,6 Ringen

3. Rabennest mit 234,2 Ringen

4. Maienburg Warriors mit 228,2 Ringen

5. Fauler Anhang mit 172,8 Ringen

 

Der Schützenverein dankt allen Teilnehmer für diesen schönen Abend!

Königschießen

Am Samstag wurde pünktlich um 10:00 Uhr das Schützenfest, mit dem Böllern vom Buchholz, eröffnet. Anschließend startete der König des Vorjahres, Manfred Gemeinder, die Jagt auf die Königswürde, mit dem ersten Schuss auf die Krone. Beim Jugendvogel konnten die ersten Teile relativ schnell abgeschossen werden.

Svenja Wolf konnte den Vogel fast im Alleingang rupfen....Sie schoss Apfel, beide Flügel und zum Ende den Vogel ab. Nur Jonathan Radu konnte sich noch die Krone und Lisa Blum das Zepter für sich behaupten.

Mit dem 490. Schuss konnte sich der Vogel nicht mehr auf der Stange halten und wurde wie erwähnt, von Svenja Wolf abgeschossen. Somit ist sie  Jugendschützenkönigin 2018. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Bei dem "großen" Vogel dauert es schon etwas länger....

Die Krone konnte von Frank Losacker mit dem 98. Schuss abgeschossen werden. Das Zepter konnte Karl Heinz Linn nach dem 221. Schuss sein Eigen nennen und der Apfel folgte nach dem 439. Schuss auch von Frank Losacker. Bei den Flügeln traf Thorsten Weier den rechten Flügel mit dem 753. Schuss und Michael Scherer den linken Flügel mit dem 1082. Schuss. Nun ging es los..... die ersten Schüsse auf den Vogel wurden abgegeben. Die Anzahl der Schützen wurde immer weniger....

Nach 1281 Schuss hatte der Vogel die Nase voll und viel von der Stange. Nun hatten wir einen neuen König, Pascal Linn.

Herzlichen Glückwunsch!!!

© 2014 by Schützenverein St. Sebastian Winkels 1963 e.V.

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

letzte Aktualisierung:

14.11.2019